HC Bloemendaal

Amsterdam, Niederlande

HC Bloemendaal

Der HC Bloemendaal (gegründet am 16. April 1895) gehört mit 1307 Mitgliedern (2004) nicht nur zu den größten Hockeyclubs der Niederlande, der Traditionsclub aus Süd-Kennemerland ist zusammen mit dem Amsterdamsche Hockey & Bandy Club und dem Victoria HC auch einer der ältesten Hockeyvereine des Landes.

Der Club aus der Nähe von Haarlem wurde 1895 als Hockey en Bandy Club "Haarlem & Omstreken" (Hockey und Bandy Club Harlem und Umgebung) gegründet. Bevor der Verein in seiner heutigen Form und unter seinem heutigen Namen entstand, existierten mehrere Vorgängervereine. Zum Beispiel: Bloemendaalsche Hockey Club "Bloemendaal" (1907), Haarlemsche Hockey Vereeniging "De Musschen" (1907), Haarlemsche Dames Hockey Club "HDHC" und später "BDHC" (1914), Musschen-Haarlem-Combinatie "MHC" (1915) und Bloemendaal-Musschen-Haarlem-Combinatie "BMHC" (1936). Der heutige HC Bloemendaal besteht seit 1973 nach der Fusion von "BDHC" und "BMHC".



Unterkünfte nahe HC Bloemendaal

Weitere Optionen in der Nähe von HC Bloemendaal anzeigen0

Touren und Aktivitäten in Nearby