Farleigh Hungerford Castle

Bath, Großbritannien

Farleigh Hungerford Castle

9

Farleigh Hungerford Castle, auch Farleigh Castle oder Farley Castle, ist eine Burgruine auf dem Anwesen Farleigh Hungerford in der englischen Grafschaft Somerset. Die Burg entstand in zwei Phasen: Die Kernburg ließ Thomas Hungerford, der sein Vermögen als Statthalter von John of Gaunt machte, von 1377 bis 1383 errichten. Die Burg entstand als Kastellburg – damals bereits eine etwas überkommene Bauform – an Stelle eines früheren Herrenhauses über dem River Frome. Neben der Burg wurde ein Rehpark angelegt, was den Abriss eines ganzen Dorfes erforderlich machte. Sein Sohn, Walter Hungerford, ein erfolgreicher Ritter und Höfling am Königshofe von Heinrich V., wurde im Laufe des hundertjährigen Krieges mit Frankreich reich und ließ die Burg durch eine Vorburg erweitern, die auch die örtliche Pfarrkirche mit einschloss. Nach Walter Hungerfords Tod 1449 waren die große Burg reich ausgestattet und die Burgkapelle mit Fresken geschmückt.




Unterkünfte nahe Farleigh Hungerford Castle

Weitere Optionen in der Nähe von Farleigh Hungerford Castle anzeigen

Nearby Tours & activities

Opening times

Montag10:00 AM – 6:00 PM
Dienstag10:00 AM – 6:00 PM
Mittwoch10:00 AM – 6:00 PM
Donnerstag10:00 AM – 6:00 PM
Freitag10:00 AM – 6:00 PM
Samstag10:00 AM – 6:00 PM
Sonntag10:00 AM – 6:00 PM