The SSE Arena Belfast

Belfast, Großbritannien

The SSE Arena Belfast

9

The SSE Arena Belfast ist eine Mehrzweckhalle im Titanic Quarter der nordirischen Hauptstadt Belfast, Vereinigtes Königreich. Die Halle ist Teil des Sport- und Unterhaltungszentrums Odyssey Complex, zu dem auch der Odyssey Pavilion und das W5 gehört. Die frühere Odyssey Arena dient seit 2001 als Spielstätte der Eishockeymannschaft der Belfast Giants aus der Elite Ice Hockey League (EIHL). Des Weiteren wird die Arena vor allem für Konzerte und Shows sowie für andere Sportveranstaltungen genutzt.

Die damalige Odyssey Arena wurde im Jahr 2001 nach zweijähriger Bauzeit eröffnet. Gleich im ersten Jahr ihres Bestehens fanden in der Arena die Boxweltmeisterschaften 2001 statt. Die sportlichen Hauptnutzer der Arena sind die Belfast Giants aus der Elite Ice Hockey League, die seit der Eröffnung ihre Heimspiele dort austragen. Zu den weiteren Sportveranstaltungen, die in der Arena stattfinden, zählen unter anderem Veranstaltungen der World Wrestling Entertainment (WWE). Nach der 3Arena in Dublin ist The SSE Arena Belfast die größte Multifunktionsarena Irlands und die größte Nordirlands. Zudem ist sie die wichtigste Konzerthalle Nordirlands, in der regelmäßig bekannte Bands und Künstler aus der ganzen Welt auftreten.




Unterkünfte nahe The SSE Arena Belfast

Weitere Optionen in der Nähe von The SSE Arena Belfast anzeigen

Touren und Aktivitäten in Nearby