Bauhaus-Archiv

Berlin, Deutschland

Bauhaus-Archiv

Das Bauhaus-Archiv, Museum für Gestaltung in Berlin-Tiergarten sammelt Arbeiten, Dokumente und Literatur, die in Zusammenhang mit dem Bauhaus stehen, und macht sie der Öffentlichkeit zugänglich. Die Sammlung ist die weltweit umfangreichste der Bauhausschule. Bis voraussichtlich 2022 ist das Museum aufgrund von Umbauarbeiten geschlossen und verfügt über einen temporären Standort in Berlin-Charlottenburg.

Das Bauhaus-Archiv wurde 1960 von Hans Maria Wingler in Darmstadt gegründet. Walter Gropius und andere Bauhaus-Angehörige unterstützten das Vorhaben. Die Sammlung wuchs schnell, man dachte an ein eigenes Museumsgebäude und fragte bei Gropius an, ob er den Entwurf dafür übernehmen würde. So entstanden die Pläne für ein neues Museum auf der Darmstädter Rosenhöhe, das sich aber kommunalpolitisch nicht durchsetzen ließ.



Unterkünfte nahe Bauhaus-Archiv

Weitere Optionen in der Nähe von Bauhaus-Archiv anzeigen0

Touren und Aktivitäten in Nearby