Lutherbrücke

Berlin, Deutschland

Lutherbrücke

Die Lutherbrücke ist eine denkmalgeschützte steinerne Auto-, Rad- und Fußgängerbrücke über die Spree in Berlin. Sie liegt im Bezirk Mitte und verbindet den Spreeweg im Ortsteil Tiergarten mit der Paulstraße im Ortsteil Moabit. Die 1891 bis 1892 errichtete Brücke liegt in unmittelbarer Nähe von Schloss Bellevue und dem Park auf dem Bundespräsidenten-Dreieck. Sie wurde 1893 nach dem deutschen Reformator Martin Luther benannt.

Der Bau der Lutherbrücke erfolgte auf Betreiben der Stadt Berlin, die eine Verbindung zu den an der Paulstraße gelegenen Gebäuden des Königlichen Proviantamtes und des Hamburg-Lehrter Güterbahnhofs herstellen wollte.



Unterkünfte nahe Lutherbrücke

Weitere Optionen in der Nähe von Lutherbrücke anzeigen0

Touren und Aktivitäten in Nearby