Frietmuseum

Brügge, Belgien

Frietmuseum

6.8

Das Frietmuseum ist ein Kartoffel-Museum im belgischen Brügge. Es befindet sich im historischen Zentrum der Stadt.

Das 2008 eröffnete Museum mit drei Etagen wurde in einem historischen denkmalgeschützten Gebäude aus dem Jahre 1399 eingerichtet. Das Gebäude war der Sitz des Seidenhandels der Republik Genua. Es zeigt in der Fassade Fenster mit reichem gotischem Maßwerk, der glockenförmige Giebelumriss stammt offenbar aus der Barockzeit. Das Portal mit hoher Supraporte wird von einem Kielbogen mit Krabben bekrönt und ist von Fialen eingerahmt.




Unterkünfte nahe Frietmuseum

Weitere Optionen in der Nähe von Frietmuseum anzeigen

Touren und Aktivitäten in Nearby