Englische Passage

Bukarest, Rumänien

Englische Passage

Die Englische Passage (rumänisch: Pasajul Englez) ist eine Passage im Zentrum von Bukarest, der Hauptstadt Rumäniens. Der Durchgang liegt zwischen der Calea Victoriei und der Strada Academiei.

Im Jahr 1855 ließ der Wiener Juwelier Joseph Resch das Haus Resch im Herzen Bukarests bauen. Dieses wurde im Jahr 1885 in ein Hotel umgewandelt. Der Flur dieses Hotels English wurde später ein wichtiger Durchgang, durch den zwei große Boulevards verbunden wurden. Das Gebäude behielt seine Funktion als Hotel nur ein paar Jahre und wurde zu einem Luxus-Apartamenthaus. Der Durchgang erhielt den Namen Pasajul „English“ oder auf Rumänisch Pasajul Englez, auf Deutsch Englische Passage.



Unterkünfte nahe Englische Passage

Weitere Optionen in der Nähe von Englische Passage anzeigen0

Touren und Aktivitäten in Nearby