Ludgershall Castle

Collingbourne Ducis, Großbritannien

Ludgershall Castle

Ludgershall Castle ist eine Burgruine im Dorf Ludgershall in der englischen Grafschaft Wiltshire. Die Burg aus dem 11. Jahrhundert wurde von König Johann Ohneland in ein Jagdschloss umgewandelt, wurde dann aber ab dem 15. Jahrhundert nicht mehr genutzt und verfiel.

Eine mittelalterliche Burg ließ vermutlich Ende des 11. Jahrhunderts Edward of Salisbury, der High Sheriff of Wiltshire, errichten. Um 1100 gelangte sie in den Besitz der Krone, und John Marshal († 1165) ist als des Königs Kastellan verzeichnet. Er ließ die Burg verstärken und vermutlich die nördliche Einfriedung hinzufügen, die wichtige Gebäude, größtenteils in Stein, enthielt, wie z. B. einen Rittersaal und einen Turm mit den Gemächern des Königs. Die südliche Einfriedung war die Vorburg, in der die Stallungen, die Küchen und landwirtschaftliche Gebäude aus Holz untergebracht waren.



Unterkünfte nahe Ludgershall Castle

Weitere Optionen in der Nähe von Ludgershall Castle anzeigen0

Touren und Aktivitäten in Nearby