St. Mary’s Cathedral (Edinburgh)

Edinburgh, Großbritannien

St. Mary’s Cathedral (Edinburgh)

St. Mary’s Cathedral (auch St. Mary’s Roman Catholic Cathedral genannt) ist die römisch-katholische Kathedrale von Edinburgh, Schottland. Sie liegt im East End von Edinburgh am Picardy Place und ist der Sitz des Erzbischofs und des Erzbistums von Saint Andrews und Edinburgh.

Edinburgh war schon im frühen Mittelalter, etwa seit dem 8. Jahrhundert, Bischofssitz. Mit der Reformation in Schottland verwaiste der Bischofsstuhl ab dem Jahr 1571 für mehrere Jahrhunderte. Bis 1778 war auch der Bau katholischer Kirchen verboten.



Unterkünfte nahe St. Mary’s Cathedral (Edinburgh)

Weitere Optionen in der Nähe von St. Mary’s Cathedral (Edinburgh) anzeigen0

Touren und Aktivitäten in Nearby