Römisch-katholische Kathedrale von Gibraltar

Gibraltar, Gibraltar

Römisch-katholische Kathedrale von Gibraltar

8

Die römisch-katholische Kathedrale von Gibraltar mit dem Patrozinium St. Mary the Crowned (Mariä Krönung; span. Santa María la Coronada) ist die Bischofskirche des katholischen Bistums Gibraltar. Unter britischer Herrschaft entstand im 19. Jahrhundert in Gibraltar auch eine anglikanische Kathedrale mit dem Patrozinium Holy Trinity.

Die Marienkathedrale hat eine wechselvolle Geschichte. In maurischer Zeit war an der Stelle eine Moschee errichtet worden. Sie wurde nach der Reconquista zunächst in eine Kirche umgewandelt, dann aber unter den katholischen Königen Ferdinand und Isabella abgerissen und um 1500 durch einen größeren Neubau ersetzt, der den Kern der heutigen Kathedrale bildet. Das Langhaus erstreckte sich jedoch mehrere Joche weiter nach Westen über die heutige Main Street hinaus.

Thumbnail image credited to UhooepAdditional info



Gästebewertungen


Unterkünfte nahe Römisch-katholische Kathedrale von Gibraltar

Weitere Optionen in der Nähe von Römisch-katholische Kathedrale von Gibraltar anzeigen

Touren und Aktivitäten in Römisch-katholische Kathedrale von Gibraltar