U-Bahnhof Polytechnisches Institut

Kiew, Ukraine

U-Bahnhof Polytechnisches Institut

Der U-Bahnhof Polytechnisches Institut (ukrainisch Політехнічний інститут (станція метро)/ Politechnitschnyj instytut (stanzija metro) , russisch Политехнический институт (станция метро, Киев)) ist ein U-Bahnhof der Metro Kiew in der ukrainischen Hauptstadt Kiew.

Der Bau des U-Bahnhofes wurde schon in den 1950er Jahren als Teil des ersten Bauabschnittes der Kiewer Metro geplant. Architektonisch waren die Entwürfe in Anlehnung an den Empire-Stil gehalten. Erbaut wurde die Station jedoch erst im zweiten Bauabschnitt. Für den Bau der Bahnsteigtunnel kam erstmals in der Sowjetunion eine Stahlbetonkonstruktion zum Einsatz. Diese wurde von Mitarbeitern der Kiewer Niederlassung von Metrodiprotrans entwickelt und wurde in der Folgezeit zur Standardlösung für den Bau von U-Bahnhöfen in der UdSSR. Eröffnet wurde die Station am 5. November 1963 durch den damaligen 1. Sekretär des Zentralkomitees der Kommunistischen Partei der Ukraine Petro Schelest.



Unterkünfte nahe U-Bahnhof Polytechnisches Institut

Weitere Optionen in der Nähe von U-Bahnhof Polytechnisches Institut anzeigen0

Touren und Aktivitäten in Nearby