Alfama

Lissabon, Portugal

Alfama

9

Alfama ([aɫ'fɐmɐ]) ist ein Stadtteil und eine ehemalige Freguesia in der portugiesischen Hauptstadt Lissabon zwischen dem Castelo de São Jorge und dem Tejoufer. Alfama, das in den heutigen Freguesias Santa Maria Maior und São Vicente liegt, ist besonders für seine zahlreichen Sehenswürdigkeiten wie das Panteão Nacional und das Castelo de São Jorge sowie für seine zahlreichen Restaurants und Fadolokale bekannt. Der Name „Alfama“ stammt vermutlich vom arabischen Al-hamma, was in etwa „Quellen“ oder „Bäder“ bedeutet.




Unterkünfte nahe Alfama

Weitere Optionen in der Nähe von Alfama anzeigen

Nearby Tours & activities

Opening times

MontagOpen 24 hours
DienstagOpen 24 hours
MittwochOpen 24 hours
DonnerstagOpen 24 hours
FreitagOpen 24 hours
SamstagOpen 24 hours
SonntagOpen 24 hours