Greenwich-Fußgängertunnel

London, Großbritannien

Greenwich-Fußgängertunnel

Der Greenwich-Fußgängertunnel (englisch Greenwich foot tunnel) ist ein Tunnel unter dem Fluss Themse in London. Er verbindet Greenwich auf der Südseite mit der Halbinsel Isle of Dogs im Stadtbezirk London Borough of Tower Hamlets auf der Nordseite. Der südliche Ausgang befindet sich unmittelbar beim Museumsschiff Cutty Sark, der nördliche bei den Island Gardens, einem kleinen Park.

Entworfen wurde der 370 Meter lange Tunnel von Alexander Binnie, im Auftrag des London County Council. Er ersetzte eine teure und manchmal unzuverlässige Fährverbindung und ermöglichte es den auf der Südseite lebenden Arbeitern, rasch zu ihren Arbeitsplätzen in den Docks zu gelangen. Die Bauarbeiten begannen im Juni 1899, die Eröffnung erfolgte am 4. August 1902.



Unterkünfte nahe Greenwich-Fußgängertunnel

Weitere Optionen in der Nähe von Greenwich-Fußgängertunnel anzeigen0

Touren und Aktivitäten in Nearby