Palace of Placentia

London, Großbritannien

Palace of Placentia

Der Palace of Placentia war ein englischer Königspalast.

Humphrey, Duke of Gloucester, ließ von 1426 bis 1437 am Südufer der Themse bei Greenwich ein Schloss bauen, das Bella Court genannt wurde. Nachdem Humphrey 1447 wegen Hochverrats angeklagt wurde und unter ungeklärten Umständen gestorben war, fiel der Palast an Königin Margarete von Anjou. Sie benannte den Palast in Palace of Placentia um, zeitweise wurde der Palast auch als Palace of Pleasaunce beschrieben.



Unterkünfte nahe Palace of Placentia

Weitere Optionen in der Nähe von Palace of Placentia anzeigen0

Touren und Aktivitäten in Nearby