Bossard Arena

Luzern, Schweiz

Bossard Arena

Die Bossard Arena ist eine Eissporthalle in der Schweizer Stadt Zug im gleichnamigen Kanton. Der Eishockeyclub EV Zug aus der National League trägt hier seine Heimpartien aus. Die Arena zählt 7'200 Plätze, davon 4'512 Sitzplätze und 2'735 Stehplätze. Die Arena ist gemeinsam mit dem angebauten, 63 Meter hohen Uptown-Hochhaus Teil des Zug West-Bebauungsprogramms.

Die Bossard Arena wurde im August 2010 eingeweiht. Der Entwurf stammt vom Luzerner Büro Scheitlin Syfrig Architekten. Die Bossard Arena ersetzte die alte Herti Halle. Auf dem Dach befindet sich zudem eine 3'000 Quadratmeter grosse Photovoltaikanlage, die jährlich rund 200'000 kWh Strom produziert. Nebst zahlreichen Parkfeldern vor dem Gebäude ist das Stadion auch mit einer nahegelegenen Stadtbahnhaltestelle – Zug Schutzengel – und einigen ZVB-Bushaltestellen versehen. Für Fanbusse gibt es beim Arena-Platz einen eigenen Busbahnhof, mit Extrazugänge für Gästefans zu deren Stehplatzbereich.



Unterkünfte nahe Bossard Arena

Weitere Optionen in der Nähe von Bossard Arena anzeigen0

Touren und Aktivitäten in Nearby