Kathedrale von Salford

Manchester, Großbritannien

Kathedrale von Salford

Die dem Evangelisten Johannes geweihte Kathedrale von Salford (Cathedral Church of St. John the Evangelist) in Salford im Verwaltungsbezirk Greater Manchester im Nordwesten von England ist die Kathedrale des römisch-katholischen Bistums Salford. Sie liegt nicht weit entfernt vom Zentrum der Stadt Manchester in der Chapel Street. Die Kathedrale wurde im neugotischen Stil errichtet und steht unter Denkmalschutz.

Die Kathedrale wurde zwischen 1844 und 1848 von Benjamin Hollins nach Entwürfen von Matthew Ellison Hardfield (1812–1885) erbaut. St. John's war die erste kreuzförmig errichtete katholische Kirche in England nach der Reformation. Der Entwurf basierte auf einer Reihe von mittelalterlichen Kirchen in Europa. Die Westfront stellt eine Kopie des Howden Minster in Howden dar, einer Stadt im Nordosten von England. Chor und Altarraum wurden der Selby Abbey in der Stadt Selby, North Yorkshire nachempfunden, die Dekorationen des Daches gehen auf die Eglise St. Jacques (Jakobi-Kirche) in Lüttich, Belgien, zurück und der Turm und der Turmhelm sind von der Kirche St. Maria Magdalena in Newark, Nottinghamshire, abgeleitet.



Unterkünfte nahe Kathedrale von Salford

Weitere Optionen in der Nähe von Kathedrale von Salford anzeigen0

Touren und Aktivitäten in Nearby