Malacañan-Palast

Manila, Philippinen

Malacañan-Palast

Der Malacañang-Palast (spanisch Palacio de Malacañán oder, wie er amtlich bezeichnet wird, der Malacañan Palace) ist die offizielle Residenz des Präsidenten der Philippinen. Der Palast liegt am nördlichen Ufer des Pasig Rivers in der Landeshauptstadt Manila. In der philippinischen Sprache wird er als Palasyo ng Malakanyang bezeichnet, wobei man jedoch vom Malacañang-Palast spricht, bezieht man sich auf den offiziellen Wohn- und Amtssitz des Präsidenten. Die Kurzform Malacañang wird wiederum verwendet, wenn man Bezug auf das Büro des philippinischen Präsidenten nimmt bzw. sie ist im täglichen Jargon oder in den Medien gebräuchlich. Der Begriff „Malacañang“ ist dabei eine Metonymie, die generell das philippinische Präsidentenamt bezeichnet oder die allgemein für die Exekutive steht. Der Malacañang-Palast ist auf der Rückseite des aktuell gültigen 20-Peso-Scheins abgebildet.


Accommodations near Malacañan-Palast

View more accommodations near Malacañan-Palast

Nearby Tours & activities