Karstadt München Bahnhofplatz

München, Deutschland

Karstadt München Bahnhofplatz

Das Karstadt München Bahnhofplatz ist ein Warenhaus der Galeria Karstadt Kaufhof GmbH, des Nachfolgers der Karstadt Warenhaus GmbH, in der Münchner Ludwigsvorstadt.

Das traditionsreiche, denkmalgeschützte Kaufhaus wurde in den Jahren 1904 bis 1905 nach Entwürfen des Münchener Architekten Max Littmann für die Warenhauskette Hermann Tietz gegenüber dem Hauptbahnhof errichtet und am 14. März 1905 eröffnet. In der Gestaltung des Baukörpers bediente sich Littmann, dem historisierenden Zeitgeschmack folgend, Elementen der deutschen Renaissance. Das ehemalige Warenhaus Tietz ist ein fünfgeschossiger Walmdachbau mit Vorsprüngen, Treppentürmen, Giebeln und Gauben. Es wurde in Eisenbeton-Skelettbauweise mit reduziert historisierenden Fassadengestaltungen, teils mit Muschelkalk erbaut. Der plastische Fassadendekor stammt von Julius Seidler, Jakob Bradl und Fidel Enderle.



Unterkünfte nahe Karstadt München Bahnhofplatz

Weitere Optionen in der Nähe von Karstadt München Bahnhofplatz anzeigen0

Touren und Aktivitäten in Nearby