Seidenhauskaserne

München, Deutschland

Seidenhauskaserne

Die Seidenhauskaserne war eine Artillerie-Kaserne der Bayerischen Armee in München. Der Name rührt von dem Kasernengebäude her; vor seiner militärischen Nutzung ab 1803 diente es kurzzeitig als Manufaktur zur Herstellung von Seide. Die Kaserne befand sich an der Südostecke des Hofgartens, etwa an der Stelle, an der heute die Hofgartenstraße an der Bayerischen Staatskanzlei vorbeiführt.



Unterkünfte nahe Seidenhauskaserne

Weitere Optionen in der Nähe von Seidenhauskaserne anzeigen

Nearby Tours & activities