Sant’Anna dei Lombardi

Neapel, Italien

Sant’Anna dei Lombardi

Sant’Anna dei Lombardi (italienisch: „Heilige Anna der Lombarden“) oder Santa Maria di Monteoliveto ist eine Kirche der heiligen Anna in Neapel und eines der bedeutendsten Beispiele der toskanischen Renaissance in dieser Stadt. Sie liegt an der Piazza Monteoliveto im historischen Stadtzentrum und gehört damit zum Weltkulturerbe der UNESCO.

Die Kirche wurde ab 1411 erbaut als Stiftung von Gurello Origlia, Protonotar am Hofe des Ladislaus von Neapel. Sie wurde dem Orden der Olivetaner anvertraut und hieß deshalb Santa Maria di Monteoliveto oder kurz Chiesa di Monteoliveto. In der Folge war sie eine Lieblingskirche der Herrscher aus dem Hause Aragón und wurde unter König Alfons I. bedeutend vergrößert.



Unterkünfte nahe Sant’Anna dei Lombardi

Weitere Optionen in der Nähe von Sant’Anna dei Lombardi anzeigen0

Touren und Aktivitäten in Nearby