Santa Maria della Pace (Neapel)

Neapel, Italien

Santa Maria della Pace (Neapel)

Santa Maria della Pace (italienisch: „Heilige Maria des Friedens“) ist der Name einer barocken Kirche in Neapel mit dazugehörigem Kloster und einem Hospital aus dem 16. Jahrhundert mit der sogenannten Sala del Lazzaretto. Sie liegt an der Via dei Tribunali vor der Kreuzung zum Castel Capuano im historischen Zentrum von Neapel, das zum Weltkulturerbe der UNESCO gehört.

Der Complesso Monumentale di Santa Maria della Pace entstand ursprünglich um einen alten Adelspalast, der zu Beginn des 15. Jahrhunderts von Giovanni Caracciolo nach Plänen von Andrea Ciccione gebaut wurde. Das dazugehörige Krankenhaus der barmherzigen Brüder des heiligen Giovanni di Dio (Ospedale dei frati Ospedalieri di San Giovanni di Dio) wurde 1587 errichtet, dazu gehört die Sala del Lazzaretto. Überreste des ehemaligen Palastes sind noch am gotischen Portal zum Klostergebäude zu erkennen, und am Mauerwerk aus dem 15. Jahrhundert im Vestibül. Zum Complesso gehören auch zwei Kreuzgänge.



Unterkünfte nahe Santa Maria della Pace (Neapel)

Weitere Optionen in der Nähe von Santa Maria della Pace (Neapel) anzeigen0

Touren und Aktivitäten in Nearby