Passage Brady

Paris, Frankreich

Passage Brady

Die Passage Brady ist eine überdachte Ladenpassage aus dem 19. Jahrhundert im 10. Arrondissement von Paris. Die Passage Brady ist seit dem 7. März 2002 ein schützenswertes Denkmal (monument historique).

Die Passage Brady befindet sich zwischen 46, rue du Faubourg-Saint-Denis und 33, Boulevard de Strasbourg, in einem gemischten Wohn- und Geschäftsviertel außerhalb der ehemaligen Stadtmauern, die im 17. Jahrhundert abgerissen wurden und an deren Stelle die Grands Boulevards geschaffen wurden. Château d’Eau ist die nächste Metrostation der Linie 4, die Paris vom Süden nach Norden durchquert. Die Nähe zu den großen Boulevards hat den Bau der Passage begünstigt.



Unterkünfte nahe Passage Brady

Weitere Optionen in der Nähe von Passage Brady anzeigen0

Touren und Aktivitäten in Nearby