Agneskloster (Prag)

Prag, Tschechische Republik

Agneskloster (Prag)

9

Das Agneskloster (tschechisch Anežský klášter) ist eine Klosteranlage aus dem 13. Jahrhundert in der Prager Altstadt. Der Konvent ist nach seiner Gründerin Prinzessin Agnes von Böhmen benannt, die ihm von 1235 bis 1237 als Äbtissin vorstand. Das tschechische Kulturdenkmal (1978) zählt zu den bedeutendsten Werken frühgotischer Baukunst in Prag und war das erste franziskanische Doppelkloster nördlich der Alpen. Neben dem Klarissen- bestand ein Minoritenkloster für Franziskanerordensbrüder.




Unterkünfte nahe Agneskloster (Prag)

Weitere Optionen in der Nähe von Agneskloster (Prag) anzeigen

Nearby Tours & activities

Opening times

MontagClosed
Dienstag10:00 AM – 6:00 PM
Mittwoch10:00 AM – 6:00 PM
Donnerstag10:00 AM – 6:00 PM
Freitag10:00 AM – 6:00 PM
Samstag10:00 AM – 6:00 PM
Sonntag10:00 AM – 6:00 PM