4. Panzergrenadierdivision (Bundeswehr)

Regensburg, Deutschland

4. Panzergrenadierdivision (Bundeswehr)

Die 4. Panzergrenadierdivision war eine Division des Heeres der Bundeswehr mit Sitz des Stabes zuletzt in Regensburg. Die Truppenteile der Division waren vorwiegend im Osten Bayerns in den Regierungsbezirken Oberpfalz, Niederbayern und Oberfranken stationiert. In der Heeresstruktur Neues Heer für neue Aufgaben (1996–2000) fusionierte die Division mit der 1. Luftlandedivision zum Kommando Luftbewegliche Kräfte / 4. Division und hörte damit de facto auf als eigenständige Division zu existieren. Der Nachfolgeverband war Keimzelle der späteren Division Spezielle Operationen.

Das Verbandsabzeichen entspricht dem Wappen des bayerischen Regierungsbezirks Oberpfalz, in dem der Division zugehörige Verbände und Einheiten im Schwerpunkt disloziert waren. Heraldisch ist das Wappen gespalten durch eine aufsteigende und eingeschweifte rote Spitze, darin zwei schräg gekreuzte silberne Schlüssel; vorne in Schwarz ein linksgewendeter, rot bewehrter und rot gekrönter goldener Löwe, hinten die bayerischen Rauten.



Unterkünfte nahe 4. Panzergrenadierdivision (Bundeswehr)

Weitere Optionen in der Nähe von 4. Panzergrenadierdivision (Bundeswehr) anzeigen0

Touren und Aktivitäten in Nearby