Phokas-Säule

Rom, Italien

Phokas-Säule

Die Phokas-Säule (ital.: Colonna di Foca) ist eine spätrömische Ehrensäule auf dem Forum Romanum in Rom und wurde auf Geheiß des Exarchen von Ravenna, Smaragdus, im Jahr 608 zu Ehren des Kaisers Phokas errichtet. Die Säule gilt als das letzte öffentliche Bauwerk, das während der Antike auf dem römischen Forum errichtet wurde. Sie war ursprünglich von einer vergoldeten Statue des Kaisers gekrönt. Die korinthische Säule aus Carrara-Marmor ist 13,60 m hoch und stammt vermutlich ursprünglich von einem Gebäude aus dem 3. Jahrhundert. Nahebei finden sich die Reste von sieben weiteren Säulensockeln entlang der Via Sacra.

Bei den Ausgrabungen 1813 kam am Fuß des Sockels eine Inschrift ans Licht:



Unterkünfte nahe Phokas-Säule

Weitere Optionen in der Nähe von Phokas-Säule anzeigen0

Touren und Aktivitäten in Nearby