Palazzetto dello Sport

Rom, Italien

Palazzetto dello Sport

Der Palazzetto dello Sport (kleiner Sportpalast) wurde 1956/57 als Sporthalle für die Olympischen Spiele 1960 in Rom nach Plänen des Bauingenieurs Pier Luigi Nervi und des Architekten Annibale Vitellozzi errichtet. Er entstand im Stadtviertel Flaminio etwa zeitgleich zum benachbarten Stadio Flaminio, für das Nervi ebenfalls verantwortlich war. Die Zuschauerkapazität liegt je nach Sportart bei maximal 5000 Zuschauern.



Unterkünfte nahe Palazzetto dello Sport

Weitere Optionen in der Nähe von Palazzetto dello Sport anzeigen

Nearby Tours & activities