Rai – Radiotelevisione Italiana

Rom, Italien

Rai – Radiotelevisione Italiana

Die Rai – Radiotelevisione italiana S.p.A. (meist nur Rai, früher RAI) ist die öffentlich-rechtliche Rundfunkanstalt Italiens. Sie ist eine Hörfunk- und Fernsehanstalt. Das Akronym stand ursprünglich für Radio Audizioni Italiane, wurde bei der Umbenennung 1954 jedoch beibehalten.

Im August 1924 schlossen sich in Turin die S.A. Radiofono der Marconi Company und die Società Italiana Radio Audizioni Circolari (SIRAC) der RCA zur Unione Radiofonica Italiana (URI) zusammen. Am 6. Oktober 1924 erfolgte aus Rom die erste Sendung der URI, die das alleinige Senderecht erhielt. 1925 folgte die Station Mailand, 1926 die Station Neapel.



Unterkünfte nahe Rai – Radiotelevisione Italiana

Weitere Optionen in der Nähe von Rai – Radiotelevisione Italiana anzeigen0

Touren und Aktivitäten in Nearby