Tempel des Divus Augustus

Rom, Italien

Tempel des Divus Augustus

Der Tempel des Divus Augustus war ein römischer Tempel im antiken Rom.

Der Tempel war Kaiser Augustus geweiht. Das Gebäude wurde zwischen dem Palatin und dem Kapitolinischen Hügel hinter der Basilika Julia an der Stelle des Hauses errichtet, das Augustus bewohnt hatte, bevor er Mitte des 1. Jahrhunderts v. Chr. in das öffentliche Leben eintrat. Von römischen Münzen ist bekannt, dass der Tempel ursprünglich als ionischer Hexastylos errichtet wurde. Größe, physische Proportionen und genaue Lage sind jedoch nicht bekannt. Provinztempel des Augustus, wie der viel kleinere Augustustempel in Pula, waren bereits zu Lebzeiten des Kaisers Augustus errichtet worden. Wahrscheinlich wegen des Widerstandes der Bevölkerung gegen diesen Gedanken wurde Augustus erst nach seinem Tod offiziell vergöttlicht, als der Bau eines Tempels in Nola in Kampanien, wo er starb, begonnen worden zu sein scheint. Anschließend wurden ihm im gesamten Römischen Reich Tempel geweiht.



Unterkünfte nahe Tempel des Divus Augustus

Weitere Optionen in der Nähe von Tempel des Divus Augustus anzeigen0

Touren und Aktivitäten in Nearby