Metropol Parasol

Sevilla, Spanien

Metropol Parasol

8.6

Der Metropol Parasol ist eine Hybridkonstruktion aus Holz, Beton und Stahl in der Altstadt der spanischen Stadt Sevilla. Er wurde von 2005 bis April 2011 auf der Plaza de la Encarnación errichtet, an der Stelle einer früheren Markthalle aus dem Jahr 1842. Das Bauwerk mit organischen Strukturen wurde durch den deutschen Architekten Jürgen Mayer H. entworfen. Das neue Wahrzeichen von Sevilla hat eine Länge von 150 Metern, eine Breite von 70 Metern und eine Höhe von 26 Metern und gilt als größtes Holzbauwerk der Welt. In Sevilla wird die Konstruktion auch als Las Setas (übersetzt: Die Pilze) oder als Las Setas de la Encarnación bezeichnet. Sein Aussehen, der Standort, die Bauverzögerungen und Kostenüberschreitungen beim Bau führten zu öffentlichen Kontroversen.




Unterkünfte nahe Metropol Parasol

Weitere Optionen in der Nähe von Metropol Parasol anzeigen

Nearby Tours & activities

Opening times

Montag10:00 AM – 10:30 PM
Dienstag10:00 AM – 10:30 PM
Mittwoch10:00 AM – 10:30 PM
Donnerstag10:00 AM – 10:30 PM
Freitag10:00 AM – 11:00 PM
Samstag10:00 AM – 11:00 PM
Sonntag10:00 AM – 10:30 PM