Istituto Veneto di Scienze, Lettere ed Arti

Venedig, Italien

Istituto Veneto di Scienze, Lettere ed Arti

Das Istituto Veneto di Scienze, Lettere ed Arti ist ein 1802 bzw. 1810 gegründetes und seit 1838 selbstständiges Forschungs- und Kulturinstitut in Venedig. Es bestehen zwei Klassen, nämlich die für Natur- und die für Geisteswissenschaften und Künste. 40 Mitglieder pro Klasse sind dabei Mitglieder im engeren Sinne (soci effettivi), 80 sind korrespondierende Mitglieder (soci corrispondenti), dazu kommen 25 Nichtitaliener.

Die Leitung erfolgt durch einen Präsidentschaftsrat (Consiglio di Presidenza), der sich aus dem Präsidenten und einem Vizepräsidenten, einem Verwalter und zwei akademischen Sekretären zusammensetzt. Deren Wahl wird vom italienischen Kultusminister (Ministro per i Beni e le Attività culturali) bestätigt. Unterstützt werden die fünf führenden Köpfe von einem Sekretariat. Präsident ist seit 2009 Gian Antonio Danieli; Gherardo Ortalli ist der Segretario Accademico für die Geistes-, Andrea Rinaldo für die Naturwissenschaften. Seit Juni 2015 ist Gherardo Ortalli Präsident, Andrea Rinaldo Vizepräsident, Sekretär für die Scienze morali ist Francesco Bruni, für die Classe Scienze Fisiche, Matematiche e Naturali Cesare Montecucco.



Unterkünfte nahe Istituto Veneto di Scienze, Lettere ed Arti

Weitere Optionen in der Nähe von Istituto Veneto di Scienze, Lettere ed Arti anzeigen0

Touren und Aktivitäten in Nearby