San Pantalon

Venedig, Italien

San Pantalon

9.2

Die Chiesa di San Pantaleone Martire, bekannt als San Pantalon im venezianischen Dialekt, ist eine Kirche im Bezirk Dorsoduro von Venedig. Sie liegt am gleichnamigen Campo und ist dem Heiligen Pantaleon gewidmet – eine Beziehung zur Figur des Pantalone aus der venezianischen Commedia dell’arte besteht dabei nicht. Eine geplante Marmor-Verkleidung der Fassade scheiterte (wahrscheinlich) aus finanziellen Gründen.

Der Kult des Heiligen Pantaleon aus Nikomedia in Bithynien, der den Verfolgungen unter Kaiser Maximian zum Opfer gefallen sein soll, erscheint in den Quellen erstmals im 11. Jahrhundert. Seine Verehrung, darauf weist die Verbindung mit dem Heiligen Theodor in den Mosaiken der Markusbasilika hin, wo sich auch eine Armreliquie des Heiligen befindet, die bis zur Restaurierung von 1886 eine griechische Inschrift aufwies, kam aus Byzanz, möglicherweise über Ravenna. Das Kalendarium Venetum, das älteste Kalendarium Venedigs, vermerkt den Heiligen unter dem 28. Juli, doch wurde sein Name erst im 15. Jahrhundert in die Messbücher aufgenommen.

Thumbnail image credited to Didier DescouensAdditional info



Gästebewertungen


Unterkünfte nahe San Pantalon

Weitere Optionen in der Nähe von San Pantalon anzeigen

Touren und Aktivitäten in San Pantalon