Katyn-Museum

Warschau, Polen

Katyn-Museum

Das Katyn-Museum (polnisch Muzeum Katyńskie) in Warschau beherbergt eine Ausstellung über die Vorgeschichte, die Durchführung und die Folgen des Massakers von Katyn, bei dem 1940 rund 4000 polnische Offiziere vom sowjetischen Geheimdienst NKWD ermordet wurden. Seit September 2015 hat es seinen Sitz auf dem Gelände der Zitadelle Warschau.

Das Museum wurde mit seiner Gründung 1993 zunächst in einer Außenstelle des Museums der polnischen Armee im ehemaligen „Czerniakowski“-Fort (Fort IX der Festung Warschau) im Süden Warschaus untergebracht. 2009 wurde die Örtlichkeit von der Baupolizei geschlossen.



Unterkünfte nahe Katyn-Museum

Weitere Optionen in der Nähe von Katyn-Museum anzeigen0

Touren und Aktivitäten in Nearby