Denkmal des Kleinen Aufständischen

Warschau, Polen

Denkmal des Kleinen Aufständischen

9.4

Das Denkmal des Kleinen Aufständischen (polnisch: Pomnik Małego Powstańca) ist ein Denkmal vor der Stadtmauer der Warschauer Altstadt, das dem Gedenken an die im Warschauer Aufstand 1944 gefallenen Kinder gewidmet ist. Die etwa 150 cm hohe Skulptur ist kurz nach dem Krieg als Studentenarbeit des Bildhauers Jerzy Jarnuszkiewicz (1919–2005) entstanden.

In Wirklichkeit nahmen Kinder wegen der Waffenknappheit an den Kämpfen nicht teil. Die Warschauer Pfadfinder wurden als Briefträger und Sanitäter eingesetzt.

Thumbnail image credited to Additional info


Unterkünfte nahe Denkmal des Kleinen Aufständischen

Weitere Optionen in der Nähe von Denkmal des Kleinen Aufständischen anzeigen

Touren und Aktivitäten in Nearby